Berichte

Bilder von den Gürtelprüfungen am 15.12.2018 - Glückwunsch an alle Teilnehmenden! (Fos. A. Vanni-Frieling)

Lehrgang mit französischem Meister

Am 17.11.2018 war die SV-Abteilung zu Gast in Mittegroßefehn bei der Selbstverteidigungsschule Yujin. Referent war Alain Sailly aus Frankreich (8. Dan Goshindo).

Was für eine Typ, einfach klasse wie dieser Mann unterrichtet!
Ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert vom Lehrgang und gingen hochzufrieden nach Hause.

Für die Mitglieder der BTV 1877 ist es immer wieder ein Highlight solche Referenten zu sehen. Vielen Dank an die Ausrichter Nina und Bernhard Campen.

Frank Burdorf

Lehrgang des »Goshin Jitsu Verbandes Bremen« in Heilshorn

Am Samstag, den 15. September 2018, war die SV-Abteilung zu einen offiziellen Lehrgang des Goshin Jitsu Verbandes Bremen eingeladen. Gastgeber war Martin Giehle in seinen »Bewegungspark-Fightclub« Heilshorn. Themen des Lehrgangs waren die Vorstellung und Einführung in das »Tai-Jitsu« und »Parkour«. 

»Tai Jitsu« bedeutet übersetzt »Körper Kunst« bzw. »Technik des Körpers« und ist eine effektive Selbstverteidigungsform. Als »Parkour« bezeichnet man den sportlichen Hindernislauf z.B. innerhalb einer Stadt, bei dem die Teilnehmenden auf dem schnellsten Weg, ohne Umwege zum Ziel gelangen und somit klettern, springen o. Ä. müssen. 

Die Trainingsstätte von Martin Giehle ist ein Outdoor Dojo in dem er mit seinen Schülern das ganze Jahr über draußen trainiert. Die Kombination von Parkour und Kampfsport ist sehr faszinierend und spannend. Bei super schönem Wetter waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hoch motiviert und hatte sehr viel Spaß am dreistündigen Lehrgang. Sowohl Kinder als auch Erwachsene nahmen am Lehrgang teil, was mal wieder gezeigt hat, dass diese Kombination sehr gut funktioniert. 

Obwohl Michael Giehle an diesen Tag Geburtstag hatte, ließ er es sich nicht nehmen den Lehrgang auszurichten. Im Anschluss gab es noch ein kleines Geburtstagsgrillen mit allen Aktiven. Anwesend waren Mitglieder mehrerer Schulen und Vereine, unter anderen die BTV 1877 mit Uwe Martin und seinem Sohn Simon, Sahra Thomas und Frank Burdorf sowie der TSV Borgfeld mit den Vorstandsmitgliedern Peter Wendelken und Kai Krüger und einigen Schülern. 

Da der Lehrgang ein voller Erfolg war, wurde sofort beschlossen einen großen Kinderlehrgang auszurichten. Ein Termin wird noch bekannt gegeben. Unser Dank gilt Martin Giehle und seinem Team, die den Lehrgang fantastisch geleitet haben. 

So viel Spaß hatten wir lange nicht mehr!

Frank Burdorf

Vor der Sommerpause noch Prüfung abgelegt!

Am Dienstag, den 19.6.2018 hat Anja Hein ihre erste Prüfung zum Gelbgurt im Goshin-Jitsu erfolgreich abgelegt.

Anja ist eine von den "neuen” in unserer Erwachsenengruppe und somit noch gar nicht so lange dabei. Trotzdem hat sie sich der Prüfung zum Gelbgurt gestellt und mit ihrer Prüfungspartnerin Sarah Thomas eine tolle Prüfung abgelegt. Erwähnenswert ist, das Anja demnächst 50 Jahre alt wird und sich trotzdem nicht geziert hat Gas zu geben, um weiter zu kommen. Das zeigt uns immer wieder, das das Alter keine Rolle spielt.

Herzlichen Glückwunsch dir Anja.

LG Frank Burdorf

Belgier können nicht nur Pommes und Pralinen

…sondern auch gute Abwehrtechniken.

Das konnten wir, (Frank Burdorf - 6. Dan und unser Trainer, Uwe Felsmann - Abteilungsleiter SV, Thomas Barten, Simon Egge, Marie Toussaint) am 10.02.2018 in Hambergen erfahren.

Hugo Bleys aus Antwerpen - 9. Dan - lockte Teilnehmer aus der ganzen Republik an. Neben sehr guten Techniken gab es eine gelungene individuelle Betreuung und Korrektur. Das Tempo und der Umfang waren angenehm angemessen. Vor allem aber hob sich dieser Lehrgang durch die Darstellung von Hugo Bleys mit seinem Uke (Trainingspartner) Igor deutlich von anderen ab. Ich kann mich nicht erinnern, bei allem Ernst in der Sache selbst, schon mal so viel gelacht zu haben.

Eine schöne Erfahrung, gut auch, dass wir wieder mehr Teilnehmer waren und auch welche aus der „jungen Fraktion“ dabei hatten.

Frank hat noch zwei weitere Lehrgänge in diesem Halbjahr organisiert. Darauf freuen wir uns jetzt schon.

Thomas Barten